Lösungen für den Tertiärbereich

Hotels

Hotels und Hotelgruppen sind auf der Suche nach Lüftungssystemen, die sowohl kostengünstig als auch einfach zu installieren sind. Auch der Komfort der Gäste ist ein wichtiger Punkt, den es zu beachten gilt.

In einem Umfeld, in dem Hoteliers oftmals zögern, Klimaanlagen zu installieren :

  • wegen der Bauarbeiten, die damit verbunden sein können,
  • wegen der Stromrechnung, die mit der Klimaanlage einhergeht,
  • wegen der Auswirkungen auf Design und Architektur (Außenblöcke).

Luftumwälzer/Deckenventilatoren stellen eine wirksame und einfach zu installierende Lösung dar (ein einfacher Stromanschluss an der Decke genügt), um das sommerliche Unbehagen von Kunden und Angestellten erheblich zu verringern.

Die Erfrischungsproblematik für das Hotel Wilde :

Das Hotel Wilde war auf der Suche nach einer passiven Kühlungslösung (in Verbindung mit einem AHU), die kostengünstig und einfach zu installieren ist und sich ästhetisch an die Decke schmiegt. Der Aspekt der Schaufelfreiheit war ein weiterer Pluspunkt.

Unsere Lösung mit Exhale :

Die Verwendung des Exhale-Ventilators (in Verbindung mit einem AHU mit doppeltem Luftstrom) erfüllte alle diese Anforderungen.

Das WILDE HOTEL CHECKPOINT Berlin ist mit 110 Exhale-Deckenventilatoren ausgestattet.

Erfahrungsbericht des Hotels Wilde Aparthotels von Staycity in Berlin :

„Mit dem Exhale Deckenventilator haben wir den perfekten Kompromiss zwischen einem Luftumwälzer mit einem Design, das sich vom klassischen Luftumwälzer abhebt, echtem Umwälzkomfort und dem Sicherheitsaspekt der Schaufellosigkeit gefunden. „

Hotel Restaurant La Cremaillère

11 Exhale Luftumwälzer für das Wohlbefinden der Gäste installiert!
Hotel Restaurant La Cremaillère in Hagetmau (40) Frankreich

Fotograf: Christelle Laney Art & Lumière

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!